21|04|2017

Lange Kunstnacht am 6. Mai 2017 in Bad Wimpfen

Kultur und Begegnung ist das Motto der langen Kunst- und Kulturnacht am 6. Mai 2017 in Bad Wimpfen.

Kunstnacht Bad Wimpfen

Auch dieses Jahr verwandeln mehr als 40 Einzelaktivitäten die historische Altstadt Bad Wimpfens in eine einzige große Kunstgalerie. Kleine Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen, geben die Möglichkeit, an einem  gemütlichen Abend in der buntdekorierten Altstadt zu verweilen. Die Leuchtkegel dienen als Orientierung, die schon von weitem signalisieren, wo der nächste Höhepunkte an Ausstellungen von darstellenden Künstlern, musikalischen Darbietungen sowie Theateraufführungen wartet. Auch die Stelzenläufer mit phantasievollen Kostümen sind in der Altstadt wieder unterwegs.  Die Museen sind bis Mitternacht geöffnet und auch das städtische Wahrzeichen der Stadt, der Blaue Turm, gibt eine wundervolle Möglichkeit sich die Kunstnacht von oben anzuschauen und das Treiben zu verfolgen. Zu den Höhepunkten der Kunstnacht gehört auch eine Feuershow, die in diesem Jahr im Alten Spitalhof um 22.30 Uhr stattfinden wird.

Da Kultur auch zum Austausch anregt, haben sich die Wimpfener Bürger etwas einfallen lassen: Die Stadt der 1.000 Stühle. An jeder Grundstückgrenze erwartet den Besucher ein Stuhlpaar, das zum Dialog auf Augenhöhe einlädt und dafür sorgen soll, dass aus Fremden Freunde werden.

Für das passende Ambiente sorgt ein ausgefeiltes Lichtkonzept, das Gewerbetreibende mit Unterstützung der Firmen Airlight und Solvay jedes Jahr aufs Neue gestalten und umsetzen. Die historischen Gebäude der Altstadt erscheinen so, in einem neuen Licht und man lernt die altehrwürdigen Gebäude ganz neu kennen. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Die Gastronomen der Altstadt und die Gastromeile auf dem Markplatz verwöhnen mit kulinarischen Stärkungen für zwischendurch. So kann man gestärkt die kulturelle Vielfalt genießen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und endet um 01.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Auskünfte und Informationen erteilt die Kultur &Tourist-Information Bad Wimpfen, Telefon 07063-97200; Email info@badwimpfen.org

zurück zur Liste