Aktuelle Nachrichten aus der Stadtverwaltung

Hier finden Sie wichtige Hinweise, Bekanntmachungen und Nachrichten aus der Stadtverwaltung.

Sitzungsprotokolle der öffentlichen Sitzungen

des Gemeinderats und seiner Ausschüsse

 

 

Städtische Finanzen

Information der Stadtkämmerei

 

 

Leitziele

der Stadt Bad Wimpfen

 

 

Bekanntmachungen und Mitteilungen

der Stadt Bad Wimpfen

 

 

Stellenausschreibungen

der Stadtverwaltung Bad Wimpfen

 

 

Einfache Melderegisterauskunft

Portal Bürger-Auskunft

News

01|02|2019

Frühling-Sommer-Semester 2019

Das neue Programmheft der VHS Unterland für Frühling/Sommer ist erschienen

„Anders leben“ – das Jahresthema der VHS Unterland bleibt aktuell. Extreme Trockenheit im Sommer, Schneemassen im Winter – wir erleben Verhältnisse, auf die wir uns nach Auskunft der Meteorologen einstellen sollten. Dass es direkte Zusammenhänge zwischen den großen Veränderungen bei Wetter und Klima und unserem auf Bequemlichkeit orientierten Konsumverhalten gibt, leugnet heute kein vernünftiger Mensch. Die Forderung einer großen deutschen Wochenzeitung „Anders leben? Anders regieren!“ folgte prompt. Aber würden wir das tatsächlich wollen, anders regiert zu werden? Vielen ist klar, dass wir darauf nicht warten können. Wirksame Veränderungen fangen im Hier und Jetzt, vielleicht im Kleinen, aber auf jeden Fall bei jedem Einzelnen an. Veränderungen vorzunehmen, kann auch zu neuen Gewinnen führen. Von jeher kommt es auf die Haltung an: Wichtig ist, dass wir bejahen, was anders geworden ist oder anders werden soll.

Im Frühling und Sommer gibt es an der VHS Unterland noch einmal reichlich Impulse und auch Hintergrundwissen zu „anders leben“, etwa bei „Anders leben – literarisch betrachtet“ in Bad Wimpfen, „Leben mit leichtem Gepäck“ in Bad Rappenau, „Besser leben ohne Plastik“ in Untereisesheim, „100 Jahre  Frauenwahlrecht und die politische Beteiligung von Frauen heute“ in Langenbrettach, „Die Bibel – no ordinary book?!“ in Massenbachhausen, „Achtsamkeit in der Eltern-Kind-Beziehung“ in Offenau, „Meal prep – Perfekte Essensplanung für die ganze Woche“ in Lauffen, „Bauchgefühl – Bindungsorientierte Elternschaft“ in Oedheim, „iPhone und iPad spezial: Papierloses Büro“ in Obersulm und Gundelsheim, „Upcycling“ in Eberstadt, „Die Kryptowährung Bitcoin“ in Abstatt, „Anders leben in Asien“ in Brackenheim, , „Plogging“ z. B. in Bad Friedrichshall, Kirchardt, Neckarwestheim, Neudenau, Neuenstadt, Oberes Zabergäu, „Waldmedizin“ in Weinsberg. Eine übersichtliche Zusammenstellung aller Angebote zum Schwerpunktthema ist im Programmheft auf den Seiten 8 – 9, im Internet unter einer eigenen Rubrik zu finden.

Besondere Aufmerksamkeit verdient in Bad Wimpfen die Veranstaltung „Swing – Tanzen wie im Berlin der 20er Jahre und wie in der Fernsehserie Babylon Berlin“ am Sonntag, den 7.4., die Abendseminare „Was uns Marx heute noch zu sagen hat“ (ab 2.7.) und „Kaiser Friedrich der II., erster moderner Mensch auf dem Thron?“ (ab 28.3.). Desweiteren können Sie spielerisch Ihr Gedächtnis trainieren beim Erlernen von Bridge, der Königin der Kartenspiele ab Do, 21.2. oder kreativ werden beim Skulpturenkurs mit Ytong, ab Sa, 16.3.
Und Mütter, die endlich wieder sportlich aktiv werden möchten, bringen Ihre Kids einfach mit und binden sie in ihr Kräftigungs- und Ausdauertraining ein bei MamaFit (mit Babys von 3 bis 7 Monaten) oder Mama Workout (mit Kindern von 8 bis 12 Monaten), Start jeweils am Mittwoch, 13.3.

Sämtliche Veranstaltungen können online unter www.vhs-unterland.de nach Außenstellen, Themen oder Zielgruppen gefunden werden. Aktuelle Informationen, Berichte und Neuigkeiten aus der VHS Unterland findet man auch auf Facebook. Reinschauen lohnt sich: www.facebook.com/vhs-unterland.

Kursanmeldungen sind über das Internet oder über Ihre Außenstellenleitung möglich.

zurück zur Liste