Aktuelle Nachrichten aus der Stadtverwaltung

Hier finden Sie wichtige Hinweise, Bekanntmachungen und Nachrichten aus der Stadtverwaltung.

Sitzungsprotokolle der öffentlichen Sitzungen

des Gemeinderats und seiner Ausschüsse

 

 

Städtische Finanzen

Information der Stadtkämmerei

 

 

Leitziele

der Stadt Bad Wimpfen

 

 

Bekanntmachungen und Mitteilungen

der Stadt Bad Wimpfen

 

 

Stellenausschreibungen

der Stadtverwaltung Bad Wimpfen

 

 

Einfache Melderegisterauskunft

Portal Bürger-Auskunft

News

14|06|2019

"Mänsch Männer!"

Käthe Kächele vom Duo „die Kächeles“ am 13. Juli in Bad Wimpfen

Am 13. Juli 2019 ist Ute Landenberger als KÄTHE KÄCHELE vom Duo "die Kächeles" zu Gast im Alten Spital in Bad Wimpfen. In ihrem Soloprogramm "Mänsch Männer!" nimmt sie auf ihre unnachahmlich komische Weise die Unzulänglichkeiten ihres eigenen und die der schwäbischen Männer im Allgemeinen aufs Korn. Dabei bleibt kein Thema unberührt.

Sei es die dem Schwaben eigene Gemütlichkeit, die Leiden der Männer beim kleinsten Anflug eines Unwohlseins, ihre angeborene Ungeschicklichkeit oder ihr begnadetes Talent, sich vor der Arbeit zu drücken.

Das Publikum erfährt auf ironische Art, dass auch die Männer in die Wechseljahre kommen und unter welchen Symptomen sie dabei zu leiden haben.

Auch das Thema Erotik im Eheleben der Schwaben bleibt nicht unbehandelt. Käthe beschreibt, was Frau alles anstellen muss, um den etwas trägen schwäbischen Ehemann in Schwung zu bringen und auch zu halten!

KÄTHE KÄCHELE ist ein unverwechselbares, original-schwäbisches Unikum, das an Komik, Bühnenpräsenz, Rededynamik und Charme kaum zu übertreffen ist. In Ihrem Soloprogramm ist und spielt Ute Landenberger die KÄTHE KÄCHELE, die man seit über 15 Jahren vom Duo "die Kächeles" kennt.

Ihren Göttergatten lässt Sie allerdings an diesem Abend zu Hause. Umso mehr zündet Sie ein Feuerwerk an Gags und Witzen zu Lasten der Männer.

Vorstellungsbeginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ist gegen 19 Uhr. Eintrittskarten sind für 15 Euro an der Abendkasse sowie im Vorverkauf für 12 Euro bei der Kultur- und Tourist-Information Bad Wimpfen, Telefon 07063-97200, E-Mail info@badwimpfen.org erhältlich. Schüler und Studenten erhalten 4 Euro Ermäßigung.

zurück zur Liste