EINLADUNG zu einer Sitzung des Technischen Ausschusses

 DER BÜRGERMEISTER                                                    Bad Wimpfen, den 28.09.2017

 

EINLADUNG

 

 

zu einer Sitzung des Technischen Ausschusses

am Dienstag, 10. Oktober 2017, 19.30 Uhr,

im Sitzungssaal des Rathauses

 

 

T A G E S O R D N U N G

 

(öffentlicher Teil)

 

1.      Mitteilungen des Bürgermeisters

 

2.      Baugesuch Erhard-Schnepf-Str. 3, Flst.-Nr. 6442 in Bad Wimpfen
Wohnhaus mit Garage

 

3.      Baugesuch Alte Heilbronner Str. 23, Flst.-Nr. 1013/6 in Bad Wimpfen
Anbau an best. Gebäude, Neubau Geräteschuppen

 

4.      Baugesuch Hauptstr. 15, Flst.-Nr. 907 in Bad Wimpfen
Anbau Aufzug mit Glasdach, Abbruch Hundezwinger, Anbau Holzschopf mit Änderung Dach Garage

 

5.      Baugesuch Steinweg 47, Flst.-Nr. 4489/2 in Bad Wimpfen
Dachsanierung und Modernisierung der Dachgeschosswohnung

 

6.      Baugesuch Oststr. 17, Flst.-Nr. 1472 in Bad Wimpfen
Abbruch Wohnhaus und Garage

 

7.      Antrag auf denkmalschutzrechtliche Genehmigung Schwibbogengasse 14, Flst.-Nr. 357 in Bad Wimpfen
Fassadenerneuerung

 

8.      Antrag auf denkmalschutzrechtliche Genehmigung Marktrain 13, Flst.-Nr.565 in Bad Wimpfen
Fassadenerneuerung

 

9.      Antrag auf Erdauffüllung zur landwirtschaftlichen Bodenverbesserung, Gewann Kerfe, Grundstück Flst.-Nr. 4333, 4334, 4335, 4336

 

10.   Antrag auf Erdauffüllung zur landwirtschaftlichen Bodenverbesserung, Gewann Kerfe, Grundstück Flst.-Nr. 4340 (teilweise), 4341 (teilweise)

 

11.    Antrag auf Erdauffüllung zur landwirtschaftlichen Bodenverbesserung, Gewann Untere Höhe, Grundstück Flst.-Nr.  5045, 5046, 5047, 5034 (teilweise)

 

12.   Antrag auf Erdauffüllung zur landwirtschaftlichen Bodenverbesserung, Gewann Dornet, Grundstück Flst.-Nr. 4959, 4960 (teilweise)

 

13.   Antrag auf Erdauffüllung zur landwirtschaftlichen Bodenverbesserung, Gewann Kimbach, Grundstück Flst.-Nr. 4850




 

14.   Sanierung der Ludwig-Frohnhäuser-Schule, 4. BA
Vergabe der Elektroarbeiten
Vorlage der Verwaltung vom 29.09.2017
Drucksache III A Nr. 22

Mit freundlichen Grüßen

Brechter