Sachbearbeiter/in im Bauamt in Vollzeit

Die Stadtverwaltung Bad Wimpfen sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

 

Sachbearbeiter/in im Bauamt in Vollzeit

 

Die Tätigkeit umfasst insbesondere die Bearbeitung von Baugesuchen und Baugenehmigungen, Verwaltungsarbeiten, Schlüsselverwaltung, Zuarbeit im Bereich der Gebäudeunterhaltung, Rechnungsprüfung, Schreibarbeiten und Mithilfe bei den Ausschüssen. Eine Änderung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.

 

Wir erwarten:

·        Eine abgeschlossene Ausbildung im Bürobereich,

·        sichere Anwenderkenntnisse im Umgang mit MS-Office,

·        Kreativität, Flexibilität und Engagement,

·        Kooperationsfähigkeit und Teamfähigkeit mit sozialer Kompetenz,

·        selbstständiges, konzeptionelles, lösungsorientiertes Arbeiten.

 

Wir bieten:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit,
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD,
  • einen modernen Arbeitsplatz in einem engagierten und aufgeschlossenen Team,
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch regelmäßige Fortbildungen,
  • die üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst.

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis

 

16.03.2018

 

an die Stadtverwaltung Bad Wimpfen, Marktplatz 1, 74206 Bad Wimpfen (Internet: www.badwimpfen.de). Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Jeske (Hauptamtsleiterin) Tel: 07063/53-120 gerne zur Verfügung.

Leiter/in des Sachgebiets Personal

Die Stadt Bad Wimpfen mit ihrer bekannten Altstadt ist eine rund 7000 Einwohner zählende Kur- und Tourismusgemeinde mit hohem Wohn- und Freizeitwert. 

 

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH)/ Bachelor of Arts, Public Management

 

 

als Leiter/in des Sachgebiets Personal

 

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

·           Personalverwaltung einschließlich Beurteilungswesen, Personalentwicklung sowie Aus- Fort- und Weiterbildung

·           Personalsachbearbeitung

·           Mitarbeit bei der Lohnbuchhaltung und administrativen Personalverwaltung

·           Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

 

Daneben wird der /die Stelleninhaber/in als Projektleiter/in und Projektentwickler/in im Bereich Netzwerk Ehrenamt (Bürgerschaftliches Engagement) eingesetzt. Ebenfalls ist die Vertretung der Hauptamtsleitung vorgesehen.

 

Für unser Team wünschen wir uns eine engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit, für die zuverlässiges und eigenverantwortliches Handeln selbstverständlich ist.

Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Menschenkenntnis und Freude am Umgang mit Menschen sowie Kompetenzen im Umgang mit Social Media runden Ihr Profil ab. Die Bereitschaft zur Teilnahme an Besprechungen und Terminen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten wird vorausgesetzt.

 

Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen kann die Stelle bis Entgeltgruppe 9 TVöD/ A 10 LBesG Baden-Württemberg besetzt werden.

Die Stelle ist auch für Absolventen/innen der Hochschule für öffentliche Verwaltung geeignet.

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit, gute Fortbildungsmöglichkeiten und einen modernen Arbeitsplatz.

Die Stadt Bad Wimpfen gewährt die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Hauptamtsleiterin Daniela Jeske Telefon 07063/53-120, Email: jeske(at)badwimpfen.de zur Verfügung.

 

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Stelle geweckt haben, bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen bis 02. März 2018 bei der Stadtverwaltung Bad Wimpfen, Marktplatz 1, 74206 Bad Wimpfen. (www.badwimpfen.de)

Fachkraft (m/w) mit dem Schwerpunkt Kultur und Veranstaltungsmanagement

Die Stadt Bad Wimpfen mit ihrer bekannten Altstadt ist eine rund 7000 Einwohner zählende Kur- und Tourismusgemeinde mit hohem Wohn- und Freizeitwert.  

Bad Wimpfen bietet neben verschiedenen touristischen Angeboten ein umfassendes Kultur- und Veranstaltungsprogramm für Jung und Alt.

 

 

Für das Leitungsteam in unserem Amt für Kultur- und Tourismus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte

 

Fachkraft (m/w) mit dem Schwerpunkt Kultur und Veranstaltungsmanagement

 

 

Der Arbeitsbereich beinhaltet:

·         Konzeptionelle Fortentwicklung der Kulturangebote

·         Planung, Vorbereitung und Betreuung von Veranstaltungen

·         Auswahl der Bewerbungen und Abschluss der Verträge mit Künstlern und Ausstellern

·         Erstellung des jährlichen Kultur- und Veranstaltungsprogramms

·         Konzeption, Koordination, Projektbetreuung und Projektentwicklung im Bereich des Kultur- und Veranstaltungsmanagements

·         Kooperationen mit Volkshochschule, Vereinen, Institutionen und privaten Initiativen

·         Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Pressetexte, Pressefotos, Presseverteiler, Grafische Vorlagen)

·         Koordination und technische Betreuung des städtischen Internetauftritts (Homepage und City Hub App)

 

 

Sie arbeiten eng im Leitungsteam, mit dem Team der Tourist-Information und mit den örtlichen Leistungsträgern zusammen.

 

Ihr Profil:

-          Diplom/ Bachelor- Abschluss Veranstaltungsmanagement, BWL/Touristik oder eine gleichwertige Ausbildung

-          Einschlägige Berufserfahrung wäre wünschenswert

-          Präsentationssicherheit, Verhandlungsgeschick und verbindliches Auftreten

-          Selbstständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise

-          Ausgeprägte Teamfähigkeit

-          Bereitschaft zur Übernahme von Abend- und Wochenenddiensten

 

Wir bieten:

-          Vergütung nach TVöD

-          Betriebsrente (ZVK)

-          betrieblichen Zusatzversorgung

-          gleitende Arbeitszeiten

-          gute Fortbildungsmöglichkeiten

-          modernen Arbeitsplatz 

 

Wenn Sie sich eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in einer malerischen Kurstadt am Neckar mit denkmalgeschützter Altstadt wünschen und unserem Profil entsprechen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 02. März 2018 an die Stadt Bad Wimpfen, Marktplatz 1, 74206 Bad Wimpfen.

 

Ihre Fragen im Vorfeld beantworten gerne Frau Jacqueline Aufmwasser (Leiterin Tourist-Information) unter Tel. 07063/53-164 oder Frau Daniela Jeske (Hauptamtsleiterin) unter Tel. 07063/53-120

 

Mitarbeiter/in für den städtischen Bauhof

Die Stadt Bad Wimpfen sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt

 

eine/n Mitarbeiter/in für den städtischen Bauhof

 

Voraussetzung für diese Tätigkeit ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner.

 

Für die Stelle setzen wir voraus:

- Fahrerlaubnis Klasse B (von Vorteil wäre Klasse C oder CE)

- umfassende allgemeine handwerkliche Kenntnisse

- selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

- gute Umgangsformen

- Bereitschaft zum Dienst außerhalb der üblichen Arbeitszeit

 

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

 

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Löffler (Tel. 07063/53-140) gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.02.2018 an die Stadtverwaltung Bad Wimpfen, Marktplatz 1, 74206 Bad Wimpfen.