Leiter/in Tourist-Information


Die Stadt Bad Wimpfen (staatl. Anerkanntes Heilbad) mit ihrer bekannten Altstadt ist eine rund 7000 Einwohner zählende Kur- und Tourismusgemeinde mit hohem Wohn- und Freizeitwert.


Für das Leitungsteam in unserem Amt für Kultur- und Tourismus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte Fachkraft (m/w) mit dem Schwerpunkt Tourismus als


Leiter/in der Tourist-Information


als Elternzeitvertretung befristet für die Dauer von 2 Jahren


Der Arbeitsbereich beinhaltet:
• die verantwortliche Wahrnehmung sämtlicher Aufgaben einer örtlichen Tourist-
Information mit den Schwerpunkten Gästebetreuung und Pauschalangebote
• Organisation kultureller Veranstaltungen
• konzeptionelle Weiterentwicklung und Umsetzung der touristischen
Marketingmaßnahmen für die Städte Bad Wimpfen und Gundelsheim
• Überwachung und Einhaltung des Budgets
• Dokumentation, Statistik und Berichtswesen
• Leitung eines engagierten Teams mit derzeit 4 Mitarbeiterinnen und einem Azubi
• enge Zusammenarbeit im Leitungsteam des Amtes für Kultur- und Tourismus und
mit den örtlichen Leistungsträgern.
• Mitarbeit in der Tourist-Information


Ihr Profil:
- Diplom/Bachelor-Abschluss BWL/Touristik oder eine gleichwertige Ausbildung
- einschlägige Berufserfahrung wäre wünschenswert
- Präsentationssicherheit, Verhandlungsgeschick und verbindliches Auftreten
- Selbstständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise
- Ausgeprägte Teamfähigkeit
- Bereitschaft zur Übernahme von Abend- und Wochenenddiensten


Wir bieten:
- Vergütung nach TVöD
- Betriebsrente (ZVK)
- betriebliche Zusatzversorgung
- gleitende Arbeitszeiten
- gute Fortbildungsmöglichkeiten
- moderner Arbeitsplatz


Wenn Sie sich eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in einer malerischen Kurstadt am Neckar mit denkmalgeschützter Altstadt wünschen und unserem Profil entsprechen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 08. März 2019 an die Stadt Bad Wimpfen, Marktplatz 1, 74206 Bad Wimpfen oder per Email (PDF) an bewerbung(at)badwimpfen.de.


Ihre Fragen im Vorfeld beantworten gerne Frau Jacqueline Aufmwasser (Leiterin Tourist-Information) unter Tel. 07063/53-164 oder Herr Bürgermeister Brechter unter Tel. 07063/53-110.


 

 

Reinigungskraft gesucht

 

Die Stadt Bad Wimpfen sucht eine Reinigungskraft (m/w/d) im Umfang von 88% (34,32 Stunden pro Woche) für die öffentlichen Gebäude (z.B. Feuerwehr, Aussegnungshalle, Jugendhaus, Bauhof und öffentliche Toiletten). Die öffentlichen Gebäude sind von Montag bis Freitag und die öffentlichen Toiletten an jedem Wochentag zu reinigen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Wir erwarten:
- eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise,
- Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW im Rahmen der Tätigkeit einzusetzen,
- Erfahrung in der Reinigung wäre wünschenswert.

Wir bieten:
- ein leistungsgerechtes Entgelt nach den tarifrechtlichen Regelungen des TVöD,
- Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und eine zusätzliche Altersvorsorge (ZVK),
- eine flexible Einteilung der Arbeitszeit,
- für Dienstfahrten einen Fahrtkostenersatz in Form einer Kilometerpauschale.


Ihre Fragen im Vorfeld beantwortet gerne Herr Schell unter Tel. 07063 53147 oder unter schell(at)badwimpfen.de


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 15.03.2019 per Post oder E-Mail an bewerbung@badwimpfen.de – Lebenslauf und Zeugnisse sind ausreichend.


Stadtverwaltung Bad Wimpfen, Personalamt,
Marktplatz 1, 74206 Bad Wimpfen

 


 

Bundesfreiwilligendienst bei der Stadt Bad Wimpfen

 

Zur Ableistung des Bundesfreiwilligendienstes hat die Stadt Bad Wimpfen zum 1.04.2019 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in der Kultur & Tourist-Information zu vergeben.

Die Stadt Bad Wimpfen mit ihrer bekannten Altstadt ist eine rund 7000 Einwohner zählende Kur- und Tourismusgemeinde mit hohem Wohn- und Freizeitwert. Die Stadt bietet neben einem umfassenden Kultur- und Veranstaltungsprogramm viele touristische Angebote.

Der Arbeitsbereich beinhaltet:

  • Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung und Betreuung von Veranstaltungen
  • Mitarbeit in der Kultur & Tourist-Information
  • Zusammenarbeit mit Leistungsträgern
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von neuen Printprodukten
  • Beantwortung und Bearbeitung telefonischer und schriftlicher Anfragen
  • Unterstützung von Projekten

Der Bundesfreiwilligendienst steht Männern und Frauen grundsätzlich jeden Alters offen, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben. Der Dienst wird ganztägig als überwiegend praktische Hilfstätigkeit geleistet.

In der Regel soll der Bundesfreiwilligendienst 12, mindestens jedoch 6 und höchstens 24 Monate dauern. Während des Freiwilligendienstes ist man sozialversichert. Zwischen dem Freiwilligen und der Stadt Bad Wimpfen als Einsatzstelle wird ein Taschengeld vereinbart.

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes für 12 Monate nehmen Sie an 25 gesetzlich vorgeschriebenen Seminartagen teil. In den Seminaren erhalten Sie nützliche Informationen für Ihren praktischen Einsatz und bekommen die Möglichkeit sich mit anderen Freiwilligen auszutauschen.

Sollten Sie Interesse an einer praktischen Mitarbeit in der Kultur & Tourist-Information Bad Wimpfen haben, steht Ihnen Frau Rothenhöfer als Ansprechpartnerin (Telefon: 07063/53-167; Email: rothenhoefer@badwimpfen.de) gerne zur Verfügung.