Einrichtungsleiter/in für die städtische Kernzeitbetreuung

Die Stadt Bad Wimpfen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Einrichtungsleiter/in für die städtische Kernzeitbetreuung

an der Ludwig-Frohnhäuser-Schule in Bad Wimpfen mit einem Stellenumfang von 50%.

Die Einrichtung bietet Platz für 125 Grundschulkinder, die in unterschiedlichen Betreuungsblöcken von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr betreut werden.

Das Aufgabengebiet umfasst derzeit:

  •         die Organisation des Ablaufs der Kernzeit,
  •         Vernetzung mit der Schulleitung, der Schulsozialarbeit und den Grundschullehrer/innen
  •         Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung,
  •         Sicherung der Aufsichtspflicht,
  •         Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft,
  •         Führung der Mitarbeiter/innen (derzeit 12 Personen),
  •         Unterstützung der pädagogischen Arbeit in den einzelnen Gruppen,
  •         Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption.

Wir erwarten:

  •         Eine abgeschlossene Ausbildung zum/ zur staatlich anerkannte/n Erzieher/in
    oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik,
  •         Erfahrung in der Personalführung
  •         Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Grundschulkindern,
  •         Erfahrung in der Organisation einer pädagogischen Einrichtung.

Wir bieten:

-       Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und kreativen Mitarbeiter/innen-Team,

-       Vergütung nach Entgeltgruppe EG 8 TVöD, mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum

25.08.2017

an die Stadtverwaltung Bad Wimpfen, Marktplatz 1, 54206 Bad Wimpfen (www.badwimpfen.de).

Ihre Fragen im Vorfeld beantwortet gerne Frau Doris Schneckenberger unter Tel. 07063 53-125 oder unter schneckenberger@badwimpfen.de.