Inkrafttreten des Bebauungsplans und der Örtlichen Bauvorschriften "Wohngebiet Süd V Süd II"

Der Bebauungsplan und die Örtlichen Bauvorschriften "Wohngebiet Süd V Süd II" sind mit ortsüblicher Bekanntmachung gem. § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch im Wimpfener Heimatboten am 05.10.2019 in Kraft getreten.

Der Bebauungsplan und die Örtlichen Bauvorschriften können einschließlich der Begründung (Umweltbericht) sowie der zusammenfassenden Erklärung nach § 10 a Abs. 1 BauGB von jedermann während den üblichen Öffnungszeiten (Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und Mittwoch zusätzlich von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr) im Rathaus Bad Wimpfen, Marktplatz 1, 74206 Bad Wimpfen, eingesehen werden. Über deren Inhalt kann  jedermann Auskunft verlangen.

Gleichzeitig sind der in Kraft getretene Bebauungsplan und die Örtlichen Bauvorschriften einschl. der Begründung und Umweltbericht und der Zusammenfassenden Erklärung im Folgenden hier eingestellt:

Inkrafttreten des Bebauungsplans "Kaltluftschneise, Gewann Rohrweg/Asmusklinge"

Der Bebauungsplan "Kaltluftschneise, Gewann Rohrweg/Asmusklinge" ist mit ortsüblicher Bekanntmachung gem. § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch im Wimpfener Heimatboten am 05.10.2019 in Kraft getreten.

Der Bebauungsplan kann einschließlich der Begründung (Umweltbericht) sowie der zusammenfassenden Erklärung nach § 10 Abs. 1 BauGB von jedermann während den üblichen Öffnungszeiten (Montag-Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und Mittwoch zusätzlich von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr) im Rathaus Bad Wimpfen Marktplatz 1, 74206 Bad Wimpfen, eingesehen werden. Über deren Inhalt kann jedermann Auskunft verlangen.

Gleichzeitig sind der in Kraft getretene Bebauungsplan und die Örtlichen Bauvorschriften einschl. der Begründung und Umweltbericht und der Zusammenfassenden Erklärung im Folgenden hier eingestellt:

Bebauungsplan "Wohngebiet Süd V Süd I"

und der zusammen mit dem Bebauungsplan aufgestellten Örtlichen Bauvorschriften

"Wohngebiet Süd V Süd I" Abwasserbeseitigung - Regenrückhaltebecken

Rueckhaltebecken Sued V Süd I

Zur Pufferung des Niederschlagswassers aus Regenfällen aus dem Baugebiet „Süd V Süd I“ wird ein Regenrückhaltebecken hergestellt, das den ersten Wasserschwall aufnimmt und kontrolliert zeitverzögert an die Kanalisation abgibt und leer läuft. Das Becken ist ein reines Erdbecken, und wird eingegrünt. Lediglich das Ausbaulaufbauwerk wird betoniert. Gen Westen zum Seegartenparkplatz wird eine Dammkrone von geringer Höhe aufgeschüttet.

Lage und Form ergeben sich aus dem oben stehenden Lageplan.

Download: Lageplan Abwasserbeseitigung - Regenrückhaltebecken

Solebad

Osterbergstraße 16

Regelmaessige Bewegung im Solewasser staerkt die Gesundheit und das Wohlbefinden

Besuchen Sie das wohlig warme Solebad in Bad Wimpfen.

Feste

traditionell,bekannt & beliebt

Das Riesenrad ist das Wahrzeichen und zugleich der beste Punkt um den Talmarkt von oben aus luftiger Höhe zu erleben

Veranstaltungen in der historischen Stadt Bad Wimpfen. 

Stadtführung

...rund ums Jahr

Bei einer Stadtführung durch die historische Altstadt von Bad Wimpfen erfährt man viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt

 Bad Wimpfen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.